Aktuelles

Schulorganisation ab 19.04.2021

Mitteilung vom 14.04.2021

Sehr geehrte Eltern der Goetheschule,

mit unserem Elternbrief vom 13.04.2021 haben wir Sie zu der weiteren Organisation des Schulbetriebes ab dem 19.04.2021 mit Beginn der verpflichtenden Teststrategie informiert. Die wichtigsten Informationen sind:

  • unser Wechselsystem von Präsenz- und Distanzunterricht wird weitergeführt
  • mit der Einführung der Testpflicht für die Schüler*innen und die in den Schulen Tätigen ab dem 19.04.2021 entfällt zeitgleich die Wahlmöglichkeit für die Erziehungsberechtigten, ob ihre Kinder am Präsenzunterricht teilnehmen
  • ab dem 19.04.2021 gilt wieder die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht im Rahmen des Wechselmodells
  • die Hortbetreuung erfolgt weiterhin für die Schüler*innen, die am Präsenzunterricht teilnehmen
  • die Notbetreuung für genehmigte Anträge wird weitergeführt

Die weiteren detaillierten Informationen entnehmen Sie bitte dem Bereich "Testkonzept ab 19.04.2021".

Mit freundlichen Grüßen

I. Lorenzen

Schulleiterin

 

Testkonzept ab 19.04.2021 des MBJS für Schulen

 

Mitteilung vom 14.04.2021 - aktualisiert am 23.04.2021

Sehr geehrte Eltern der Goetheschule,

die verpflichtenden Teststrategie tritt ab dem 19.04.2021 in Kraft. Folgendes ist umzusetzen:

  • alle Schüler*innen erhalten für jede Schulwoche mit Präsenzunterricht je zwei Selbsttests
  • die Tests sollen an den ersten beiden Tagen mit Präsenzunterricht morgens zu Hause durchgeführt werden
  • die Sorgeberechtigten bescheinigen die Durchführung des Testes und das negative Testergebnis auf einem entsprechenden Formular
  • die Schüler*innen zeigen vor Betreten der Schule diese Bescheinigung einer Lehrkraft
  • in Ausnahmefällen (z.B.: nicht Vorliegen der Bescheinigung, nicht durchgeführter Test, usw.) und bei Vorlage einer Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten, führen die Schüler*innen den Test allein, unter Aufsicht einer Lehrkraft in der Schule durch
  • ohne Bescheinigung eines negativen Testergebnis oder der Nachtestung in der Schule ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich, die Sorgeberechtigten werden telefonisch informiert und müssen ihr Kind umgehend abholen
  • Ihre telefonische Erreichbarkeit ist zwingend notwendig, um die Regelungen der Landesregierung effektiv umsetzen zu können

Alle weiteren detaillierten Informationen zur genauen Umsetzung an unserer Schule, haben Sie durch Ihre Klassenleiter*innen per Mail erhalten und entnehmen Sie bitte unserem Elternbrief vom 13.04.2021.

 

Liebe Eltern,

vielen Dank für Ihre Unterstützung!

die erste Woche mit der Umsetzung der Teststrategie lief insgesamt sehr gut, ruhig und strukturiert ab. Damit dies auch weiterhin so bleibt und wir einen ungestörten Beginn des Unterrichts gewährleisten können, achten Sie bitte weiterhin darauf:

  • Die Bescheinigung zur Durchführung des Selbsttest mit einem negativem Testergebnis muss Ihr Kind jeden Tag beim Einlass in die Schule vorzeigen. Das betrifft besonders die Schüler*innen, die sich in der Notbetreuung befinden.
  • Sollte Ihr Kind krankheitsbedingt nicht in der Schule sein können, haben Sie weiterhin die Möglichkeit, jeweils am Freitag in der Zeit zwischen 11:30 und 12:30 Uhr am Fenster der Klasse 1a, Tests abzuholen.

Schema Selbsttestung

Testkonzept - Elternbrief Ministerin Ernst

Testkonzept - Elternbrief der Schule vom 13.04.2021

Testkonzept - Einverständniserklärung zur Ausgabe der Tests

Testkonzept - Vollmacht Abholung Selbsttests

Testkonzept - Erklärung negatives Ergebnis Selbsttest

Testkonzept - Einverständniserklärung Selbsttest in Schule

Testkonzept - Gebrauchsanleitung Selbsttest

Testkonzept - Ablaufschema

 

Mit freundlichen Grüßen

I. Lorenzen

Schulleiterin

 

Inklusion

Das Webportal enthält ein umfangreiches Informationsangebot zum Thema Inklusion, über den aktuellen Stand der "Schule für alle" im Land Brandenburg und einen Blick über den Tellerrand, wie Inklusion in anderen Ländern umgesetzt wird. Mehr...

www.inklusion-brandenburg.de

Schulengel

Unsere Schule macht mit!
So können Sie ganz einfach die Schule Ihres Kindes finanziell unterstützen...
Bitte lassen Sie sich auf www.schulengel.de  registrieren und unterstützen Sie mit Ihrem Punktekonto die Arbeit der Goetheschule Zossen. Über die Verwendung der Mittel entscheidet dann die Schulkonferenz. Mehr ...